Als Schiri den Verein wechseln – 5 Schritte

14.06.2017
Autor: Cedrik Pelka

Nicht nur die Spieler wechseln vom einen zum anderen Verein. Auch wir Schiedsrichter können uns aus verschiedenen Gründen eine neue Heimat suchen. Wie das geht, erklären Euch die folgenden fünf Schritte:

1. Schriftliche Abmeldung beim alten Verein zum 30.6.2017

2. Schriftliche Anmeldung beim neuen Verein ab 01.07.2017

3. neuer Verein bestätigt vorher schon (!) die Anmeldung an Markus Weber über dfb Postfach

4. alles muss bis 30.06.2017 erledigt sein

5. Eintrag ins dfbnet erfolgt dann im Laufe des Juli

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen