Mario Kraushaar pfeift Pokalfinale

27.05.2016
Autor: Johannes Alberts

Am Mittwochabend findet das letzte Endspiel um den Kreispokal im Kreis Essen Süd/Ost statt. Im Wilhelm-Haneke-Stadion in Kupferdreh treffen die Bezirksligisten SV Burgaltendorf und Blau-Weiß Mintard aufeinander. Als Schiedsrichter wurde Landesliga-Mann Mario Kraushaar angesetzt. Mario wird in der kommenden Saison nicht mehr in seiner jetzigen Spielklasse zum Einsatz kommen und pfeift zu seinem Abschied aus den oberen Klassen dieses Finale. Als Assistenten stehen ihm Stefan Niehüser und Henrik Adolphs zur Seite.

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen