Shop nur für Schiris

26.07.2019
Autor: Cedrik Pelka

Unsere Schiri-Kollegen haben in Istanbul einen interessanten Fund gemacht.

Unsere Kollegen Muhammed (l.) und sein Sohn Erva Gündüz (r.) verbringen ihre Sommerferien in der Türkei. In Istanbul ist ihnen dann etwas ungewöhnliches aufgefallen: Ein kleiner Laden, der nur für Fußball-Schiedsrichter gedacht ist.

Der Besitzer war früher selbst lange Schiedsrichter. Heute kaufen sogar ein paar der Unparteiischen aus der 1. Liga hier ihr Equipment. Firat Aydinus kommt zum Beispiel regelmäßig in den kleinen Shop.

 

 

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen