Vereinswechsel als Schiedsrichter

27.12.2020
Autor: KSA Essen

Auch wenn wir mittlerweile schon seit fast zwei Monaten nicht mehr auf dem Platz stehen können, laufen Fristen natürlich weiter. Eine davon ist die Wechselfrist für Schiedsrichter – Vereinswechsel sind zum 01.01.2021 möglich. Wer in dieser Winterpause seinen Verein wechseln möchte, kann das also noch tun, es sind noch wenige Tage Zeit.
Dazu notwendig ist die Anmeldung im neuen Verein, die Abmeldung beim alten Verein. Beides muss bis zum 31.12.2020 an den KSA, idealerweise direkt an Stefan Heuer, geschickt werden. Anwärter dürfen ihren Verein erst nach Ablauf der ersten 2 Jahren als Schiedsrichter wechseln.

Für Fragen hierzu steht der KSA gern zur Verfügung!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen