Der Fußballalltag kehrt zurück

07.02.2020
Autor: Caroline Schwerdtfeger

Am kommenden Wochenende starten die ersten Amateurligen in die Rückrunde, sodass fast wieder überall Wettkampfbedingungen herrschen und um sportliche Erfolge gespielt wird.

Flutlichtspiel für Schwerdtfeger

Am Freitag Abend geht es für Torsten Schwerdtfeger zu der Regionalligapartie VFB Homberg gegen TSV Alemannia Aachen. Er assistiert zusammen mit Thomas Dickmann. Schiedsrichter der Partie ist unser Kollege aus Oberhausen Martin Ulankiewicz. Anstoß ist hier um 20:00 Uhr.

Essener auch wieder mit Futsal-Einsätzen

Um 16:00 Uhr greifen Kai Henkies  und Volker Römisch in das Spielgeschehen ein. Sie leiten das Zusammentreffen der Toro Futsal Lightnings gegen FF Mönchengladbach 07. Spielort ist hier die Sporthalle der Bettine-von-Arnim Gesamtschule in Langenfeld.

Den sportlichen Abschluss an diesem Tag bilden Jose Joao und Leonie Kohaus. Sie treten zur Nachtschicht in der Sporthalle Haedenkampstraße an. Hier treffen um 19:30 Uhr die Futsalicious Essen e.V. auf den Wuppertaler SV III.

Auch Bundesligisten am Samstag im Einsatz

Samstag um 15:30 Uhr heißt die Partie für Sven Waschitzki Werder Bremen gegen 1. FC Union Berlin. Sven unterstützt als SRA, zusammen mit Arno Blos und Patrick Ittrich den Schiedsrichter Daniel Schlager.

Christian Bandurski  ist für das Samstagabendspiel Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund, als SRA, vorgesehen. Die Leitung des Spiels übernimmt Markus Schmidt. Das Team komplettieren Christof Günsch (SRA) und Florian Badstübner (4. Offizieller).

Landes- und Bezirksligen starten wieder

Für Nico Willnat geht es am Sonntag nach Klosterhardt. Dort leitet er die Partie der Zweitvertretungen Arminia Klosterhardt gegen FC Bocholt. Anstoß ist hier bereits um 13:00 Uhr.

Erdem Sendur übernimmt um 15:00 Uhr ein Bezirksligaspiel der Gruppe 1. Er begleitet die Paarung VfL Benrath 06 – TV Kalkum-Wittlaer. Unterstützt wird er von Adrian Fuhrmann und Olsencan Erdogan.

Um 15:15 Uhr treffen der Mühlheimer FC 97 und die DJK Vierlinden aufeinander. Spielleiter dieser Partie ist Fynn Tonscheidt.

Ein weiteres Bezirkslingaspiel pfeift Carsten Schmitz. Ausgetragen wird das Spiel um 15:30 Uhr auf dem Sportplatz Weyersberg II. Heimverein ist hier DV Solingen und sie empfangen ihre Gäste vom VfB Marathon Remscheid.

Landesliga

Auch in der Landesliga startet der Spielbetrieb wieder. Daniel Schierok fährt mit seinem Team, Lukas Luthe und Stefan Heuer, zu der Begegnung 1.FC Mönchengladbach – DJK Teutonia St. Tönis. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Für Bastian Lang, Leonie Kohaus und Tom Nesselhauf geht es auf die Platzanlage von BW Dingden. Der Gegner dieser Partie ist VSF Amern. Auch hier ist Spielbeginn um 15:00 Uhr.

Wir wünschen all unseren Schiedsrichtern ein gutes Händchen für ihre Entscheidungen und Glück Auf!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen