Entscheidungsspiele für Essener Schiedsrichter

31.05.2017
Autor: Thibaut Scheer

Nachdem seit Sonntag der reguläre Spielbetrieb beendet ist, stehen jetzt noch einige Relegations- und Entscheidungsspiele  für unsere Schiedsrichter an.

In der Landesliga müssen sich noch die Tabellendritten beider Gruppen im Hin- und Rückspiel duellieren, um den letzten Aufstiegsplatz zur Oberliga auszuspielen. Das Hinspiel zwischen dem 1. FC Mohnheim und dem VfL Rhede leitet heute um 19.30 Uhr im Mohnheimer Rheinstadion unser DFB-Mann Sven Waschitzki (Bild, mitte). Ihm stehen Oberligist Bastian Lang (Bild, rechts) und Landesligaschiedsrichter Thibaut Scheer zur Seite.

Auch in der Kreisliga A sind noch nicht alle Entscheidungen gefallen. So spielen die Gruppenzweiten eine Relegation aus, wer einen zusätzlichen Platz in der Bezirksliga bekommt. Aus der A-Gruppe Süd steht der SC Werden-Heidhausen fest. Der Gegner muss jedoch noch aus den punktgleichen BV Altenessen und TuSEM ermittelt werden. Dieses „Vorrelegationsspiel“ findet heute um 19.30 Uhr am Lichtenhorst in Vogelheim statt. Es pfeifen Jannis Hedwig mit Fabian Meißner und Johannes Alberts.

Wir wünschen den beiden Trios viel Erfolg!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen