Ostern bringt Spiele

18.04.2019
Autor: Cedrik Pelka

Der Osterhase bringt den Schiedsrichtern aus Essen einen ganzen Schwung Spiele vorbei. Schon an Gründonnerstag sind wir in vielen Amateurligen unterwegs. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau. 

Lukas Luthe, Thibaut Scheer (Foto rechts) und Wassim Jaouhar fahren in der Oberliga Niederrhein nach Düsseldorf. Der SC Düsseldorf-West empfängt seine Gäste vom gutplatzierten 1. FC Kleve. Anstoß: 19.30 Uhr.

Drei Spiele in der Oberliga

Bastian Lang fährt mit seinem Team zum VFB Speldorf. Das besteht aus Fynn Tonscheidt und Fabian Meißner. Zu Gast ist der 1. FC Bocholt, der sich mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz sichern könnte.

Der SC Velbert muss hingegen aufpassen: Nur vier Punkte trennt die Mannschaft vom ersten Abstiegsplatz. Maik Henkies, Torsten Schwerdtfeger und Stefan Heuer passen auf, wenn die Velberter zuhause gegen TuRU Düsseldorf spielen.

Weite Anreise nach Odenkirchen

Mehr als 80 Kilometer müssen Cedrik Pelka (Foto Mitte), Malte Lüttenberg und Erdem Sendur fahren. Die SpVg. Odenkirchen (Mönchengladbach) spielt gegen den VfB Solingen. Die Gäste haben nach zuletzt schwachen Spielen ihren Trainer am Dienstagabend entlassen. Los geht es um 20 Uhr.

Dann startet auch Daniel Schierok in seine Partie: TSV Meerbusch II gegen VfR Krefeld-Fischeln. Dabei wird er unterstützt von Kai Henkies und Nico Schakowski (Foto Links).

Gespann in Solingen

In der Bezirksliga sind die Essener Schiedsrichter auch wieder mit einem Gespann unterwegs. Fabian Slomka fährt zusammen mit Marc Stein und Marcel Miarka nach Solingen. Der SV DITIB Solingen empfängt den SV Wermelskirchen. Anstoß ist hier schon um 19.15 Uhr.

Henrik Adolphs fährt alleine bis zur Heinrich-Völkei-Sportanlage. Sein Spiel beginnt um 19.30 Uhr: HSV Langenfeld gegen den SC Reusrath.

Für Union Velbert und den Mülheimer SV sieht es in der Bezirksliga Gruppe 6 bisher ganz gut aus: Sie stehen beide im guten Mittelfeld. Ihr Aufeinandertreffen leitet Oguz Öztas.

Carsten Schmitz fährt nach Neuss: Der heimische DJK Gnadental empfängt FC Büderich 02.

Auch für den nächsten Essener Schiedsrichter ist an diesem Donnerstagabend ein langer Anreiseweg vorhergesehen: Patrick van Triel fährt zum SC Radevormwald, die den ASV Mettmann erwarten.

Landesligamann pfeift Bezirksliga

SC Sonnborn gegen SV Jägerhaus Linde. Das ist die Begegnung für Christoph Cesarczyk ab 19.30 Uhr.

Zu guter Letzt ist pfeift auch unser Landesligamann Nico Neuhaus zum Anpfiff in der Bezirksliga: Um 20 Uhr duellieren sich TSV Eller und die Zweitvertretung vom VFB 03 Hilden.

Wir wünschen allen viel Spaß und danach auch Frohe Ostern!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen