Kurzes Programm vor Ostern

29.03.2018
Autor: Cedrik Pelka

In den Bundesligen wird heute Abend noch nicht gespielt. Auch in der Regionalliga steht heute, am Donnerstag, nur ein Spiel an, allerdings mit Beteiligung von Rot-Weiss Essen. Deswegen starten die Essener Schiris in der Oberliga. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau.

Den Anfang machen an diesem Spieltag Maik Henkies, Stefan Heuer und Fabian Slomka. Sie fahren in der Oberliga zu Ratingen 04/19, die die Sportfreunde Baumberg empfangen. Während Ratingen im gesicherten Mittelfeld steht, spielen die Gäste sogar noch um die Meisterschaft mit. Mit einem Sieg könnte Baumberg auf den ersten Platz vorstoßen. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

In der Landesliga treffen beim Kellerduell Meerbusch 2 (14. der Tabelle) und der FC Remscheid (Schlusslicht) um 19.30 Uhr aufeinander. Lukas Luthe wird als Schiedsrichter unterstützt von Nico Schakowski und Malte Lüttenberg.

Alle Spiele um 19.30 Uhr

Zur gleichen Zeit starten auch alle Bezirksligaspiele, in denen Essener Schiedsrichter eingebunden sind. Christoph Cesarczyk fährt zum TuS Mündelheim, die ihre Gäste vom RWS Lohberg empfangen.

Der erfahrene Unparteiische Jose João leitet folgende Partie: TSV Eller gegen SV Uedesheim.

In Düsseldorf spielen die SG Unterrath gegen den FC 1911 Zons. Die Gäste müssen Punkten, um vom 16. Tabellenplatz loszukommen. Schiedsrichter: Carsten Schmitz.

Auch in den Kreisligen sind wieder viele Essener Schiris unterwegs. Alle Spiele gibt es auf www.fussball.de

Viel Spaß bei euren Spielen!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen