Erstes Halbfinale im Kreispokal

26.04.2023
Autor: Cedrik Pelka

Am Mittwochabend spielen zwei Landesliga-Teams um den Einzug ins Finale. Die Essener Schiedsrichter sind natürlich dabei. Unsere aktuelle Pokalvorschau.

Der Spitzenreiter der Landesliga Gruppe 3 heißt DJK Adler Union Frintrop. Dabei haben sie auch noch sechs Punkte Vorsprung auf den Zweiten. Sie dürften also mit ganz breiter Brust ihren Gegner vom TUSEM Essen empfangen. Die stehen aktuell in der gleichen Gruppe auf einem Abstiegsplatz.

Entschieden ist natürlich trotzdem nichts. Anfang April trennten sich beide Teams in der Liga unentschieden mit 1:1. Und dann ist da ja auch noch diese Sache mit dem Pokal… Oberliga-Schiedsrichter Cedrik Pelka pfeift die Partie und wird dabei unterstützt von den Landesliga-Schiris Tom Nesselhauf und Lucas Rosa Berenguel. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

 

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen