Spesenerhöhung für Schiedsrichter ab dem 1.7.2019

28.06.2019
Autor: KSA Essen

Der Beirat des Fußballverbandes Niederrhein hat eine Erhöhung der Spesen für Schiedsrichter beschlossen! Ab dem 1.7.2019, also ab der neuen Saison 2019/20, gilt ein neuer Spesensatz.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Senioren

Oberliga: SR 65€, SRA 35€
Landesliga: SR 40€, SRA 25€
Bezirksliga: SR 30€, SRA 20€
Kreisliga: SR 20€, SRA 15€
Turnier: 10€ pro angefangene Stunde

Jugend

A- und B-Jugend: SR 15€
C-Junioren und jünger: SR 10€
Juniorinnen: SR 10€
Turnier: 7€ pro angefangene Stunde

Fahrgeld

Das erhöht sich auf Verbandsebene auf 40 Cent / Kilometer

Alle aktualisierten Daten können ab sofort auf unserer Homepage unter https://www.sr-essen.de/informationen/spesen abgerufen werden!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen