Schiri-Blut für Covid 19

15.06.2020
Autor: Cedrik Pelka

Die Schiris im FVN gehen seit Wochen zur Blutspende, um ihren Beitrag gegen die Krise zu leisten. Drei Essener sind mit dabei.

In den Sozialen Netzwerken ist die Aktion „Schiri-Blut für Covid 19“ schon seit Wochen ein Thema. Viele Schiri-Seiten aus dem Fußballverband Niederrhein posten Fotos von ihren Kolleg*innen.

Zusammen gegen Corona

Blutreserven wurden und sind während der Coronakrise sehr knapp. Die Unparteiischen wollen aber irgendwie ihren Beitrag leisten und so startete der VSA die Blutspendeaktion.

Klaus Plettenberg ist Essener und VSA-Mitglied. Er hat für den Kreis Esseb vorgelegt. Leonie Kohaus und Fabian Krüger (Beitragsbild) legten in der vergangenen Woche nach. Vielen Dank an euch!

Weitere Artikel

Traditionell in Dänemark

Auch dieses Jahr sind die Essener Schiedsrichter beim dänischen Norhalne Cup dabei gewesen. Im Schnitt hatte jeder 15 Jugendspiele in drei Tagen zu pfeifen, berichtet Markus Weber.

mehr lesen